DACHB

Lobberich für Touristen und Anfänger

Der Name "Lobberich"

Alte Schreibweisen wie Lobbruch (1090/1245), Lubbruch (1249), Lobbroch (1629) deuten darauf besonders deutlich hin, dass wir es mit einer Bruchlandschaft (lies "Bruuch" - das bezeichnet ein stehendes Gewässer oder Moor, da ist nichts kaputt ;-)) zu tun haben. Die Bruchlandschaft an Nette- , Windmühlen- , und Ferkens-"bruch" gab später erst den heutigen dort durch Torfgewinnung entstandenen Seen ihre Namen.
Das Wort "lot" oder "lut" leitet sich vom germanischen Wort "liuth" oder "lioth" ab, was " licht" bedeutet (siehe "gelichtet", also nicht dicht bewachsen).
"Luht" bezeichnet auch den Logo Lobberich-Mini Luidbach im Ort. Die alten Ortsbezeichnungen Lothbruche (1232) Lotbruch (1257) Lotbruke (1291) und Lotbroich (1343), die dieses "t" haben, zeigen die Verwandschaft deutlich. Die Silbe "Lo" bedeutet "Wald.

Die Bezeichnung "Lobberich" bezieht sich in seinem Ursprung also auf eine Siedlung in einer Lichtung im Bruch (wald).

Lobberich ist als Name einmalig - "Nettetal" heißen alleine in Deutschland noch fünf weitere Logo Lobberich-Mini Flusslandschaften, dazu gibts eine Nette auch in Frankreich.


Hinkommen:

Logo Lobberich-Mini Öffentlicher Nahverkehr - (Bahn, Bus, Anruf-SammelTaxi)

Praktisches:

  • Logo Lobberich-Mini Übernachtungsmöglichkeiten: Hotels und Ferienwohnungen
  • Logo Lobberich-Mini lokale Sehenswürdigkeiten
  • Logo Lobberich-Mini regionale Ausflugsziele
  • Logo Lobberich-Mini Radtouren
  • Logo Lobberich-Mini Öffentliche Einrichtungen

Kulturelles:

  • Logo Lobberich-Mini Der Name "Lobberich".
  • Logo Lobberich-Mini Das Lobbericher Wappen
  • Logo Lobberich-Mini Straßennamen in Lobberich und ihre Bedeutung.
  • Logo Lobberich-Mini Skulpturen/Denkmale/Mahnmale in Lobberich

Imagefilm "Lobberich und Umgebung" von Uli Schäfer

Der Urheber hat die Verwendung des Films an dieser Stelle im Mai 2020 erlaubt.
Alle Rechte verbleiben beim Urheber.

Den Youtubekanal "Uli's Blickwinkel" finden Sie hier


Übersichtskarte:


Größere Karte anzeigen