Josef Veith



Josef Veith


Größere Karte anzeigen


Josef Veith war in den 1930er bis 1960er Jahren des 20. Jahrhunderts Notar in Lobberich, zunächst auf der Steegstraße 49 (heute Steegerstraße belegt für 1934*), später (belegt ab1938 bis 1966*) im Haus Hochstraße 70, welches vorher vom (geheimen) Kommerzienrath Hermann van der Upwich bewohnt wurde. Das Haus steht unter Denkmalschutz.



Briefkopf


Siegel

Die Wiedergabe dieser Symbole hier stellt keine Aussage zur politischen Gesinnung Josef Veiths dar, sondern eine bildliche Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens. Weiteres Material ist gerne willkommen.



Sportanlage des Turnvereins Lobberich - bereits
umgebaut zu einer Tennisanlage (1990er Jahre)


Größere Karte anzeigen

Das Foto des Sportplatzes entstand etwa dort, wo auf der Karte rechts die Markierung angebracht ist.


* die genannten Belege sind Einträge in Adress- bzw, Telefonbüchern


Gästebuch

home

Kontakt

virtuelle Postkarten