Was ist ?

Aus: Rokal - Modelleisenbahnen Katalog Nr 19/D

Eine TT- Modellbahn hat Platz auf kleinstem Raum.

Um an einer Modell-Eisenbahn von ROKAL Freude zu haben. müssen Sie nicht gleich ein ganzes Zimmer opfern. Sie ist so entwickelt worden. daß sie nur wenig Platz beansprucht.
Genauer gesagt: Die ROKAL-Modellbahn in eine Verkleinerung nach Originalunterlagen im Maßstab 1:120. Ihre Spurweite von 12 mm entspricht der internationaI genormten Spur TT. Das bedeutet table top. Auf deutsch: Tischplatte. Diese Bezeichnung ist darum besonders treffend. weil sich eine ROKAL-Modellbahn bereits mit der FIäche einer normalen Tischplatte zufrieden gibt.

Hier ein paar Zahlen: der kleinste Kreisdurchmesser beträgt 572 mm, der kleinste Parallelgleisabstand 44 mm. der kleinste Platzbedarf für eine Rangierharfe 605 x 243 mm. Besonders deutlich wird die Raumersparnis des ROKAL-Systems an der Abbildung. die Sie unten sehen. Sie zeigt ein ROKAL-Gleisoval der Spur TT im Vergleich zu einem Gleisoval der Spur HO.

Die Vorteile für Sie liegen also auf der Hand: Sie können mit dem ROKAL-System auf dem Raum, den Sie für Ihre Modellbahn vorgesehen haben, viel mehr und interessantere Gleiskombinationen entwickeln. Mit mehr Weichen. Mit mehr Kreuzungen. Mit mehr Gleisharfen.
Ganz einfach deshalb, weil Sie für alles weniger Platz brauchen.

Die ROKAL-Modellbahn ist vorbildtreu

Vielleicht werden Sie sagen: Das ist alles schön und gut. Aber wenn die ROKAL-Modellbahn so klein ist, geht das nicht auf Kosten der naturgetreuen Nachbildung? (Das ist bei einer Modellbahn schließlich auch wichtig.) Ob eine ROKAL-Modellbahn vorbildtreu ist, oder ob nicht - davon überzeugen Sie sich am besten an den Modellen selbst. Nehmen Sie dazu ruhig eine Lupe. Ganz gleich. was Sie sich ansehen - eine Lok, einen Güterwagen oder einen Personenwagen - Sie werden feststellen: Jedes ROKAL-Modell entspricht bis ins kleinste noch nachzubildende Detail seinem jeweiligen Vorbild.

Wie das bei dieser Größe möglich ist? In den letzten Jahren haben unsere Fachleute auf den Gebieten der Gußtechnik. des Werkzeugbaus und der Elektrotechnik immer weitere Erfahrungen gemacht. Jede einzelne Erfahrung haben sie an die ROKAL-Modellbahn weitergegeben. Dadurch ist sie von Jahr zu Jahr vorbildtreuer geworden. von Jahr zu Jahr perfekter. Das bedeutet: Wenn Sie heute eine ROKAL-Modellbahn kaufen, können Sie sichersein - alles an ihr stimmt!

Denn ob es sich um die Entwicklung technischer Neuheiten oder um die laufende Produktion handelt: Wir geben uns besonders viel Mühe; wir nehmen alles sehr genau.

Welche weiteren Vorteile bietet Ihnen eine ROKAL - Eisenbahn?

Automatische Kupplung

Alle ROKAL-Fahrzeuge haben eine automatische Kupplung. Die Kupplungsteile verbinden sich zu einer starren Einheit. Dadurch können auch lange Züge nicht nur vorwärts sondern auch rückwärts mit erstaunlicher Sicherheit Kurven, Gegenkurven, Weichen und Kreuzungen mit jeder Geschwindigkeit durchfahren.

Schiebt man die Fahrzeuge aneinander. dann kuppeln sie sich selbst zusammen. Das Entkuppeln geschieht ferngesteuert beim Überfahren des betätigten Entkupplungsgleises oder von Hand.

Zweileiter - Gleichstrom - System

Die beiden Schienen in Verbindung mit den modellgetreuen Schwellen entsprechen dem natürlichen Vorbild und dienen gleichzeitig zur Stromversorgung der Loks. Der Gleichstrombetrieb sichert in Verbindung mit dem ROKAL-Fahrregler einen stets zuverlässigen Fahrtrichtungswechsel sowie eine gleichmäßige Geschwindigkeitsregelung und ein sanftes Anfahren der ROKAL-Triebfahrzeuge in beiden Richtungen.

Oberleitungs-Betrieb

Jede ROKAL-Modellbahnanlage kann durch die vorbildgetreue Oberleitung. System "Vollmer". wirkungsvoll ergänzt werden. Der neuartige ROKAL-Mastfuß erspart das Anschrauben der Masten und verbindet die Oberleitung fest mit der Gleisanlage, so daß sich beide nicht gegeneinander verschieben können.

Zweizug-Betrieb auf einem Gleis in Verbindung mit Oberleitung

Diese schaltungstechnische Gegebenheit gehört zu den interessantesten Möglichkeiten eines Modellbahnbetriebes. Die ROKAL-E-Loks können von Unterleitungs- auf Oberleitungsbetrieb umgeschaltet werden. Dadurch bietet schon ein einziges Gleisoval die Möglichkeit zu einem interessanten, unabhängig voneinander regelbaren Zweizug-Betrieb. Mit den ROKAL-Lichtsignalen können beideZüge auf einem Gleis zugbeeinflussend gesteuert werden.

Gute Steigfähigkeit

Züge überwinden mit Leichtigkeit Steigungen von etwa 4%. Das entspricht einer Erhöhung von 8 mm je 12-cm-Gleislänge oder einer Erhöhung von etwa 40 mm je Meter Gleislänge.

Und nicht zuletzt: Gütegarantie

Was auch immer Sie im einzelnen für Ihre ROKAL - Modellbahnanlage kaufen - ob eine Lok, einen Wagen, ein Signal, eine Weiche oder ein Kabel - alles ist sehr genau geprüft worden bevor es unser Werk verlassen hat.

Doch nicht nur das: Immer wieder machen wir gründliche Funktions - Tests. Dabei werden z. B. Weichen und Signale rund 100 000·-mal geschaltet. Oder Loks und Züge müssen ununterbrochen 1000 Stunden und mehr auf der Prüfstrecke laufen - damit Sie die Garantie haben: Eine ROKAL-Modellbahn funktioniert!


Übersicht Rokal TT

Gästebuch

home

Kontakt

virtuelle Postkarten