Lied zur Melodie
"Heidewitzka, Herr Kapitän"
(1943)


Heidewitzka

die Enn-Ess-Vau,

die sammelt Eerpelschaale vör die decke Sau.

Adolf Hitler, dä krett et Schwänzke,

Herrmann Jöring, dä krett et Pänzke,

Jöbbels Jüppke, dä krett die Been.

Do wore se all bejeneen.

Heidewitzka,

die NSV, 1)

die sammelt Kartoffelschalen für die dicke Sau.

Adolf Hitler, der kriegt das Schwänzchen,

Herrmann Göring, der kriegt den Körper,

Göbbels Josef, der kriegt die Beine.

Da waren sie alle zusammen.

Anhören: (1,6 MB)


Erläuterungen:

1) NSV: Nationalsozialistische Volkswohlfahrt

Das Lied wurde gelegentlich in später Stunde und froher Runde gesungen. Ich als 7-jähriger fand es nicht richtig, dass der "Führer" nur das Schwänzchen bekommen sollte.


 Übersicht Mundart

Übersicht Sammlung Luysberg

Su wo-ar dat - Prof. Luysberg über sich selbst


Gästebuch

home

Kontakt

virtuelle Postkarten