Pfarrer  in Lobberich:
Matthias Engelke

1. Januar 2003 - 31. Juli 2015

Pfarrer Engelke ist über das Gemeindeamt zu erreichen


05. November 2015: Lesung, Vortrag und Andacht erinnern an die Pogrome

Pfarrer Dr. Matthias Engelke hat Nettetal zwar verlassen, aber er setzt die seinerzeit begonnene Veranstaltungsreihe zum Gedenken an die Zerstörung der Synagogen und die Morde sowie an die Vertreibung jüdischer Bürger in Nettetal fort. Am Samstag, 7. November, liest er um 18 Uhr in der Alten Kirche aus Jizchak Katzenelson: "Großer Gesang vom ausgerotteten jüdischen Volk". Es ist der mittlerweile 9. Teil dieser Lesereihe Engelkes. Außerdem wird Bernd Remmler den Vortrag "November 38 - als der Terror nach Nettetal kam" halten.

19. August 2015: Die letzte Predigt in Zivil

Das war’s nun also: „Ich lege meinen Talar ab“, sprach Matthias Engelke, zog seine Amtstracht aus und predigte in Zivil weiter. Seit dem Gottesdienst am Sonntagnachmittag hat die evangelische Kirchengemeinde Lobberich-Hinsbeck keinen Pfarrer mehr; ein Nachfolger wird gesucht. Ihrem nach knapp zwölf Jahren scheidenden Seelsorger hatte die Gemeinde zuvor zusammen eine Abschiedswanderung mit einigen Überraschungen von Hinsbeck nach Lobberich bereitet. (Quelle: Rheinische Post / RP-online)

19. August 2015: Nun nur noch ein einfacher Bruder

Dass Engelke mitunter auch ein streitbarer Pfarrer mit klaren und unbequemen Positionen war, verhehlte Kamphausen nicht. Davon zeuge der Briefwechsel mit dem kirchlichen Amt, fügte er hinzu. Seine Standpunkte nach dem Evangelium habe er auch politisch umgesetzt. So habe Engelke wegen seines Einsatzes gegen Atomwaffen "einen Strafbefehl erhalten". (Quelle:  Westdeutsche Zeitung)

11. Juli 2015: Ein Abschied um des Friedens willen

Matthias Engelke gibt sein Amt als Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Lobberich-Hinsbeck auf. Er will sich der Friedensforschung widmen.
Mit seiner Frau Beate Engelke zieht er ins Kloster in Steyl und geht dann nach Ägypten. (Quelle: Rheinische Post / RP-online)

20. August 2012: Pfarrer gegen Atomwaffen (WZ)

10. August 2012: Nagasaki Gedenktag (versoehnungsbund.de)

06. August 2011: Kerzen erinnern an Hiroshima-Opfer (Rhein-Zeitung)

05. August 2011 : Pfarrer fastet für eine Welt ohne Atomwaffen (WZ)

04. August 2011: Christliche Friedensaktivisten
erinnern an Hiroshima und Nagasaki
(T-online)

29. Juli 2011: Dr. Engelke: Fastenaktion gegen Atomwaffen (RP)


Predigten:

2013

 1. September "Zwischen" - Predigt zum Freiluftgottesdienst an der Skulptur "Der ausgesparte Mensch" von Peter Rübsam, Hinsbeck

2012

12-25 Predigt zum 1. Weihnachtstag: "Gott inzwischen Jesus"

12-24 Christmette: "Erfüllte Zeit"

08. April (Ostersonntag:) Auferstehung - neue soziale Gesetzmäßigkeit

06. April (Karfreitag):Gotteskrise

2011

25. Dezember - Gebürtlichkeit

Das weiße Feuer - die Mit-Leidenschaft Der brennende Dornbusch

2010

25. Dezember: Gebete und Predigt zum 1. Weihnachtstag: "Heiligend"

24. Dezember. Gebete und Predigt zur Christmette. "Heilig?! Wer - ich?"

24. Dezember: Gebete und Predigt zum Heiligen Abend: "was uns heilig ist"

27. Juni: Gott im Knast

23. Mai (Pfingstsonntag)

2009:

31. Dezember (Altjahresabend): "als Geschwister frei"

29. März:: "beten und sich bitten lassen" (anlässlich der Feier "40 Jahre Ev. Kirche zu Hinsbeck")

11. Januar: Jesus lässt sich taufen - also lasst uns Kinder taufen?

2008

 31. Dezember (Altjahresabend) 2008 "bleibt wachsam und nüchtern"

 27. Dezember: Rahel beweint ihre Kinder

19. November (Buß- und Bettag): "teilen"

 21. März 2008 (Karfreitag): ...ging mit zu Bruch

 

2007

Altjahrsabend (31.12.) Einige Prüffragen

21. November 2007 (Buß- und Bettag): "wahrnehmen"

31.10. Warum bin ich Protestant? Thesen zum Reformationstag 2007

19.-22. 04. "Liebst du mich?" - Joh 21,15-in Hinsbeck

Ostermontag (10. April)

Ostersonntag (09. April)

Karfreitag (07. April)

25. März 2007: Demut und Feindesliebe -
Christi Gewalt im Himmel und auf Erden.
Zum 50jährigen Bestehen der Europäischen Union

13. März 2007: ...
dann wird der Wolf wird beim Lamm zu Gast sein - Konfirmation

2006

Buß- und Bettag (22.11.)
"Menschenwürde in der Arbeitslosigkeit"
(Gottesdienst vor der Arbeitsagentur)

Israel-Sonntag


Übersicht evangelische Kirchengemeinde Lobberich - Hinsbeck


Gästebuch

home

Kontakt

virtuelle Postkarten


Impressum - Datenschutzerklärung