ihre aktuelle Wochenzeitung
nicht nur für Lobberich!

Donnerstag, 29. April 2004


Ein Prosit auf Queen Elizabeth II. von England


Friends of British Royalty feiern 2005 ihr zehnjähriges Bestehen / Erstmals Damen mit dabei

Nettetal (dv). Am Samstag herrschte Feststimmung in und um die historische Hinsbecker Stammenmühle. Im lauen Frühlingswind wehte der "Union Jack" über das Bergdorf. Der Anlass dieser festlichen Auftnachnung, war kein geringerer als der Geburtstag von Queen Elizabeth II. von England, den die Friends of British Royalty gebührend feierten.

Nach dem überwältigenden Erfolg der "Highlandgames", die die Friends of British Royalty im vergangenen Jahr rund um die Stammertmühle organisiert hatten, ließ man in diesem Jahr ruhigere Töne anklingen. In diesem Jahr sollte mit engen Verbundenen des Clubs und in privatem Kreise das Glas auf die Majestät in den Räumen des Clubs erhoben werden.

"Nachdem im vergangenen Jahr knapp 300 Gästen zur Parade und den Highland-Games gekommen waren, wollten wir mit unserer Einladung zur"Tea-Time", all derdenigen Danken, die das Anliegen des Club weiterhin nach vorne bringen", eröffnete Laird Bernhard Zanders die Veranstalturig und stieß mit einem Glas Whiskey, welches der Butler Reinhold Funken vorbereitet hatte, auf die Queen an. Leider fehlte bei diesem würdigen Rahmen das neueste Mitglied ZDF-Reporter Achim Winter. Er konnte aus beruflichen Gründen nicht an der Tee-Zeremonie teilnehmen, was die übrigen Clubmitglieder sehr bedauerten.

Gruppenbild mit Dame. Am vergangenen Samstag feierten die Friends of British Royalty (v.I.) Bernhard Zanders, Bastlan Rütten, Michael Fiedler, Erhard Scholz und Wolfgang Gutheim gemeinsam mit Gästen den 78. Geburtstag der Queen Elizabteh II. von England.

Zum ersten Mal in der Geschichte des achtköpfigen Männerclubs wurde diese Zeremonie mit Damen gemeinsam gefeiert. Doch diese Versammlung bot den würdigen Rahmen, um die Original-Friends-of British-Royalty-Teetasse mit dem Logo des Clubs vorzustellen. Diese ist künftig über die Internetseite des Vereins www.royaltyfriends.de erhältllich.

Für die nähere Zukunft planen die "Friends of British Royalty" das zehnährige Jubiläum des Clubs im kommenden Jahr.

Zudem werden schon jetzt Überlegungen angestellt, wie man in zwei Jahren den 80. Geburtstag der Queen würdig begehen kann. Geplant ist auf jeden Fall eine Parade durch Hinsbeck mit anglophilen Leckerbissen.


Weitere Themen  in den GN diese Woche:


Weitere Zeitungsartikel: Archiv


Bestellen Sie jetzt Ihre online!

Die Grenzland-Nachrichten legen ganz besonderen Wert auf die lokale Berichterstattung.
Viele Sportinteressierte schätzen die ausführliche Berichterstattung aus den unteren Ligen und dem Jugendbereich.


Links innerhalb Lobberich.de:

Gästebuch

home

Kontakt

virtuelle Postkarten