ihre aktuelle Wochenzeitung
nicht nur für Lobberich!

25. Mai 1957


Lobberich ehrte Robert Kahrmann


Bruchstraße heißt nunmehr "Robert-Kahrmann - Straße"

Einstimmig beschloß der Rat der Gemeinde Lobberich am vergangenen Montag in öffentlicher Sitzung, die Bruchstraße in Anerkennung der Verdienste des Fabrikanten Robert Kahrmann in "Robert Kahrmann - Straße" umzubenennen. Nachdem Bürgermeister Hein Nicus in kurzen Worten die Verdienste Robert Kahrmanns in der Gemeinde beleuchtete, befürworteten die Sprecher aller Fraktionen die Vorlage.


Foto: Lobberland-Archiv, Sammlung Heymanns

Robert Kahrmann schuf mit der Ansiedlung der Rokalwerke vor 30 Jahren einen bedeutenden Industriezweig in der Gemeinde Lobberich. Darüber hinaus stand der Fabrikant auch den anderen Belangen in der Gemeinde aufgeschlossen gegenüber.

Von den Vertretern der Gemeinde wurde Robert Kahrmann eine Urkunde, auf Pergament geschrieben und mit einem Ledereinband versehen, überbracht.



Foto: Lobberland-Archiv


Weitere Zeitungsartikel: Archiv

Weitere Straßennamen

 Mehr zur Rokal-TT


Bestellen Sie jetzt Ihre online!

Die Grenzland-Nachrichten legen ganz besonderen Wert auf die lokale Berichterstattung.
Viele Sportinteressierte schätzen die ausführliche Berichterstattung aus den unteren Ligen und dem Jugendbereich.


Links innerhalb Lobberich.de:

Gästebuch

home

Kontakt

virtuelle Postkarten